Horse Links Topliste
HorseLinks TopList

Aktuelle Informationen

Die Gangpferdereitlehre von Dr. Kurt Pfannkuche und Marie Wendel

(Freia Schultz-Friese - 23.01.2019) Es hat sich viel getan in der Gangpferdereiterei. Weg von durchgedrückten Pferderücken und Unterhälsen, hin zu einer fundierten Ausbildung nach klassischen Grundsätzen.

Rekordmarke geknackt: Mehr als 25.000 Islandpferde-Fans im IPZV

(Pressemitteilung - 02.06.2016) Bad Salzdetfurth, 01.06.16 - Während die Zahl der Mitglieder in deutschen Reit- und Fahrvereinen weiter abnimmt, verzeichnet der Islandpferde-Reiter- und Züchterverband Deutschland (IPZV) e.V. erfreuliche Zuwächse. Zum 1.1.2016 wurde die bislang unerreichte Marke von 25.000 Mitgliedern überschritten. Insgesamt sind jetzt 25.040 Mitglieder registriert – Tendenz weiter steigend.

IceHorse 2015: 15 weitere Teilnehmer duerfen bei Europameisterschaft starten

(Pressemitteilung - 26.02.2015) Am heutigen Dienstag fand im Horst-Dohm-Eisstadion in Berlin-Wilmersdorf ein Qualifikationstag anlaesslich der Europameisterschaft der Islandpferde auf Eis, IceHorse 2015, statt.

Staraufgebot bei Europameisterschaft der Islandpferde auf Eis

(Pressemitteilung - 12.02.2015) Am 6. und 7.3.2015 wird unter dem Titel "IceHorse 2015" die Europameisterschaft der Islandpferde auf Eis im Horst-Dohm-Eisstadion in Wilmersdorf ausgerichtet – ein Reitsport-Highlight für die ganze Familie. Als Schirmherr wird der islaendische Botschafter S.E. Gunnar Snorri Gunnarsson anwesend sein. Im Fokus steht ein großes Aufgebot an reiterlicher Prominenz aus dem In- und Ausland.

20jährige Weltmeisterin auf Deutscher Islandpferdemeisterschaft 2014 in Wehrheim

(Pressemitteilung - 15.07.2014) Nachdem Elizabeth Katharina „Lizzy“ Schaaf 2013 den Weltmeistertitel der Junioren bei der Weltmeisterschaft der Islandpferde in Berlin geholt hat, ist sie 2014 mit ihrem neuen Pferd Váli frá Vestmannaeyjum abermals durchgestartet.

Islandpferd stärkste Kleinpferderasse 2013

(Pressemitteilung - 08.05.2014) Erstmals in der Geschichte der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist das Islandpferd die zahlenmäßig am stärksten vertretene Rasse bei den eingetragenen Stuten der Ponys und Kleinpferde.

Bayerncup 2014: Sport und Spaß auf Islandpferden in Buch am Buchrain

(Pressemitteilung - 22.04.2014) Bad Salzdetfurth, April 2014 – Vom 16. bis 18. Mai 2014 findet auf dem Pferdehof Menzinger in Buch am Buchrain der Bayerncup 2014 statt, das Mannschaftsturnier für bayerische Islandpferdefreunde.

IPZV initiiert deutschlandweite Wanderreitwoche im September

(Pressemitteilung - 12.02.2014) Zur Islandpferde-Weltmeisterschaft im August 2013 fand ein Stafetten-Sternritt von Österreich, Dänemark und den Niederlanden aus nach Berlin statt. Nach dem Erfolg dieses Wanderritts, an dem die Reiter auf 118 Etappen insgesamt 3000 km mit ihren Pferden zurückgelegt haben, setzt der IPZV e.V. in diesem Jahr einen weiteren Schwerpunkt auf das Wanderreiten. Zu diesem Zweck werden zwischen dem 21. und dem 28. September 2014 in ganz Deutschland Wanderritte durchgeführt, die allen Interessierten offen stehen.

Islandpferde auf der Eislaufbahn Oberstdorf bewundern

(Pressemitteilung - 31.01.2014) Bad Salzdetfurth, 31.01.14 - Islandpferde auf Eis - was in Island um diese Jahreszeit an der Tagesordnung ist, kann man hierzulande nur selten beobachten. Eine der wenigen Gelegenheiten ist die inzwischen dritte Auflage des Eishallen-Turniers in Oberstdorf/Kempten, das am 16. Februar stattfindet. Im Eissportzentrum Oberstdorf, wo ansonsten nur Schlittschuhläufer ihr Können präsentieren, können Pferdefreunde die Kunst des Eisreitens bewundern.

Futurity Kids: Neues Förderprogramm beim IPZV e.V.

(Pressemitteilung - 16.01.2014) Bad Salzdetfurth, 14.01.14 - Im Jahr 2012 startete der IPZV e.V. das Pilotprojekt „Futurity Kids“, das 2014 nun einen festen Status im Islandpferde-Reiter- und Züchterverband Deutschland erhielt. Im Rahmen der von Elisabeth Berger und Kirsten Schuster initiierten „Futurity Kids“ werden Reiter und Reiterinnen im Alter von 13 bis 16 Jahren, die gerade von der Kinderklasse L in die Jugendklasse des Turniersports gewechselt sind, durch ein eigenes Förderprogramm unterstützt.

Weser-Ems-Siegerstute Radonna E WE

(Agentur Equitaris,Dr. Tanja Becker - 28.08.2013) Sieben Siegerstuten kürte die Körkommission des Pferdestammbuchs Weser-Ems bei der Elite-Stutenschau im Rahmen der LandTageNord in Hude-Wüsting.

Besucherrekord und 18 neue Weltmeister!

Islandpferde-Weltmeisterschaft - Nachlese

(Pressemitteilung - 21.08.2013) Reiter aus 18 Nationen, die 250 weltbesten Islandpferde und Tausende begeisterter Besucher in Karlshorst- das ist die beeindruckende Bilanz der Islandpferde-Weltmeisterschaft, die Anfang August in Berlin Karlshorst stattfand.

Großes Fohlenchampionat des Pferdestammbuchs auf der Rennkoppel

(Pferdestammbuchs SH/HH - 15.08.2013) Im Rahmen des Landesbreitensport- Festivals findet, in diesem Jahr am Sonnabend 17. August, das große Fohlenchampionat des Pferdestammbch SH/HH auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg statt. Jedes Jahr begeistert es Hundert von Zuschauern aus dem ganzen Land.
Kein Wunder - hier treffen sich traditionell die schönsten, bereits prämierten Fohlen des Jahrgangs 2013- vom Minishetty bis zum Schleswiger Kaltblut. Erwartet werden Youngster aus insgesamt gut 20 verschiedenen Rassegruppen, unter anderem Vertreter der American Miniature Horses, Welsh Ponys, Dartmoor Ponys und Haflinger. Die Deutschen Reitponys sind mit 32 eingetragenen Anmeldungen die am stärksten vertretene Gruppe, dicht gefolgt von 26 angemeldeten Shetlandponys.

Mit 400 Pferden am Brandenburger Tor!

Spektakuläre Eröffnung am 4. August

(Pressemitteilung - 26.07.2013) Begrüßung durch Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und den isländischen Präsidenten S.E. Ólafur Ragnar Grímsson

Team Deutschland ist nominiert!

(Pressemitteilung - 17.07.2013) Am vergangenen Wochenende fanden auf dem Gestüt Töltmyllan der Familie Engel in Lindlar die 51. Deutschen Islandpferde-Meisterschaften statt. Die besten deutschen Sportreiter traten in diesem letzten Qualifikationsturnier vor der vom 4. bis 11. August in Berlin stattfindenden Islandpferde-Weltmeisterschaft an, um den Titel des Deutschen Meisters zu erkämpfen und in die WM-Equipe aufgenommen zu werden.

Die Weltmeisterschaft der Islandpferde wirft ihre Schatten voraus

Start der Westroute am 25.6. in Niederkrüchten

(Pressemitteilung - 28.06.2013) Jetzt ist es nicht mehr zu leugnen: die WM steht ganz dicht vor der Tür! Nur noch 38 Tage und dann geht es los!

Staatsprämienstutenauswahl Ponyverband Hannover: Sieg für Reitland’s Felicitas

(Pressemitteilung - 20.06.2013) Schönheit, Gangvermögen, perfekte Maße und Ausstrahlung: Die drei- und vierjährigen Stuten aus elf Rassen wussten sich auf der Staatsprämienstutenauswahl des Ponyverbandes Hannover am 15. Juni in Adelheidsdorf bestens in Szene zu setzen. Von 73 angetretenen Stuten, konnten sich 46 junge Damen die begehrte Staatsprämienanwartschaft sichern. Auch die besten Ponyjungzüchter auf Landesebene ermittelten ihre Meister.

Bundestrainer in Berlin: Magnús Skúlason lobt WM-Anlage

Islandpferde-Weltmeisterschaft vom 4. bis 11 August in Berlin

(Pressemitteilung - 17.06.2013) Eine ausgesprochen positive Bilanz zog Bundestrainer Magnús Skúlason nach seinem Besuch der WM-Anlage in Berlin in dieser Woche: "Bahnen und Beläge sind absolut hervorragend, das Gelände ist in seiner Struktur hinsichtlich kurzer Wege zwischen allen relevanten Stationen bestens durchdacht, man ist in der großen Stadt und trotzdem in richtig schöner grüner Natur - ich habe ein sehr gutes Gefühl!"

WM-Eröffnungsshow "HorsePower" - eine Klasse für sich

Islandpferde-Weltmeisterschaft 4. bis 11. August 2013 in Berlin

(Pressemitteilung - 10.06.2013) Am 4. August ist es endlich soweit: Ab 15 Uhr stimmt die große Eröffnungsshow Horsepower auf die WM ein: Action, Emotionen und Komik - gut drei Stunden Programm der Extraklasse.

Islandpferde-Weltmeisterschaft Berlin 2013

One World – Five Gaits

(Pressemitteilung - 25.04.2013) Das Islandpferd: "Aus dem Dunkel der Zeit, mit erhobenem Haupt, vibrierenden Nüstern und wirbelnden Hufen…" Die Weltmeisterschaft der Islandpferde kommt nach Berlin: Vom 4. bis zum 11. August 2013 wird die Metropole im Pferdesportpark Karlshorst Gastgeber für diese hochkarätig besetzte sportliche Großveranstaltung sein.

Fehlt hier Ihre Ankündigung oder Meldung?

Wir veröffentlichen kostenlos rasse-bezogenen Vereins- und Verbandsnachrichten sowie entsprechende Termine aus dem Onlinemagazin Pferdekurier. Schicken Sie Ihre Mitteilungen an Redaktion@Pferde.BIZ

Zucht-Nachrichten